70825 Stuttgart - Olaf Stratmann_Hochzeitsredner/ Freier Tehologe/ Freie Trauung

(D) 70825 Korntal – Olaf Stratmann

Olaf Stratmann hat  an der King’s Lodge (UofN) in Nuneaton, England und am International Christian Correspondence Institute (ICI) Theologie studiert und hat viele Jahre als Ordinierter Pastor im Mülheimer Verband Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden gearbeitet. Heute arbeitet Olaf Stratmann als Personal und Business-Coach und freier Redner. : geboren 1966 : — : TOP Kundenbewertungen  : Reisebereit  : Sprache DEUTSCH : Meistgebucht 2016 …

Kundenbewertungen

Das Feedback unser Kunden ist uns zur Qualitätssicherung sehr wichtig! Hunderte Paare haben uns bereits ein Feedback gegeben. Du findest das Feedback auch unter den Rednerprofilen, bwz. Dienstleisterprofielen. Hier nur ein kleiner Auszug unserer Kunden (die Auswahl ist zufällig sortiert)… Ungefiltertes & unsortiertes Kundenfeedback zu unseren Hochzeitsrednern „Liebe Claudia, wir möchten uns bei Dir für die individuelle freie Trauung von …

Preisgekrönte Hochzeitsredner 2015

Unsere preisgekrönte Hochzeitsredner 2016

Einmal im Jahr krönen wir unsere Besten und meistgebuchten Redner mit Bronze, Silber, Gold und Platin. In diesem Jahr stellen wir die ersten prämierten Hochzeitsredner kurz vor und lassen sie von Ihren Highlights aus der Hochzeitssaison 2016 berichten. PLATIN – Bester freier Theologe und Pastor für Ihre Hochzeit aus Hessen Samuel Diekmann herzlichen Glückwunsch zu deinem erneuten Platz 1. Was …

Preisgekrönte Hochzeitsredner 2015

Unsere preisgekrönte Hochzeitsredner 2015

Einmal im Jahr krönen wir unsere Besten und meistgebuchten Redner mit Bronze, Silber, Gold und Platin. In diesem Jahr stellen wir die ersten prämierten Hochzeitsredner kurz vor und lassen sie von Ihren Highlights aus der Hochzeitssaison 2015 berichten. PLATIN – Bester freier Theologe und Pastor für Ihre Hochzeit aus Hessen Samuel Diekmann herzlichen Glückwunsch zu deinem Preis. Was war Dein …

Presseecho

Prediger im „Zwischenraum“ Mannheimer Morgen (11.12.2017) Susanne, die alle nur Suse nennen, kann sich noch genau an jenen Samstag im Sommer 2002 erinnern: Es war wirklich einer der schönsten Tage ihres Lebens, als sie „ihren“ Hendrik heiratete. In einer Kirche taten sie das zwar nicht: „Weil Henrik nicht so hinter der Kirche steht“, wie sie erzählt. Ganz verzichten wollte sie …