Ein Weddingtree ist eine wunderbare, kreative Geschenkidee für jede Hochzeit.

Dein Weddingtree – eine kreative Geschenkidee

Lesedauer ca. 1 Minute

Ein Weddingtree ist eine wunderbare, kreative Geschenkidee für jede Hochzeit (Kinderwillkommensfeier, Jubiläum usw.). Der Weddingtree ist dabei ein gezeichneter, blätterloser Baum (z.B. auf einer Leinwand), dessen Blättern von den Gästen ergänzt werden. Man kann den Weddingtree beispielsweise auf eine Staffelei direkt neben dem Geschenktisch des Hochzeitspaares stellen, Stempelkissen und einen dünnen Stift bereitlegen – fertig ist die kreative Geschenkidee, die alle Gäste mit einbindet.

Kreativ und Gemeinschaftsfördernd

Jeder Gast ist dazu aufgerufen ein Blatt durch seinen Fingerabdruck zu ergänzen und seinen Namen klein dazuzuschreiben – auf diese Weise füllt sich das Bild und der Baum bekommt sein Blätterkleid zurück. Eine Idee die nicht nur schön aussieht und kreativ ist, sondern auch noch gemeinschaftsfördernd ist und einen eigenen Programmpunkt bilden kann.

Dein Weddingtree individuell gestaltet

Auf der Facebookseite Dein Weddingtree bietet ein kleines Unternehmen jetzt eine wunderbare individuelle Lösung in echter Handarbeit an. Alles fing mit einen Brautvater an, der seiner Tochter einer Freude machen wollte und seinen ersten Weddingtree zeichnete. Daran hat er solche Freude gefunden, dass er heute nichts anderes macht und zusammen mit seiner Tochter individuelle Lösungen anbietet. Man kann auch statt einem klassischen Weddingtree einen „Strauß Blumen“ oder „Luftballons“ bestellen.

Neben dem kunstvoll gezeichneten Namen können auch eigene, persönliche Motive mit eingebunden werden. So können z.B. vorhandene Kinder oder Haustiere mit auf das Bild, eigene Symbole eingefügt werden usw.. – eine tolle und wertvolle Geschenkidee!


Kontakt unter:

Tel.: 0177-2341568  Mail: Buechler.sabrina@googlemail.com   Facebookseite: Dein Weddingtree


Autor: Samuel Diekmann (Sponsored Post), Redner bei rent-a-pastor.com

Vielleicht ist auch das hier etwas für Dich...

Was ist eine freie Trauung?
Leser 1562
Überall hört und liest man von einer freien Trauung, aber was ist das eigentlich? Wo sind die Unterschiede zu einer kirchlichen Trauung und warum entscheiden sich immer mehr Paare für eine freie Trauu...
Freie Trauung im Schloss Liebieg – HERR DER RINGE
Leser 370
Unser Hochzeitsredner Samuel kann sich noch gut an den ersten Kontakt mit dem Brautpaar und ihre ungewöhnliche Anfrage auf der Hochzeitsmesse TrauDich erinnern. „Es war eine echte Herausforderung“, so...
Gästeliste – Fünf Tipps für die Einladung der Hochzeitsgesellschaft
Leser 369
Wen laden wir zu unserer Hochzeit ein? Wie verwalten wir die Gästeliste? An was alles müssen wir beim Einladen zu unserer Hochzeit denken? All diesen Fragen sind wir in folgenden Artikel auf den Grund...
Draußen heiraten: Fünf Tipps für eine Trauung im Freien
Leser 1524
Sein Ja-Wort im Freien unter blauem Himmel geben - das ist für viele Hochzeitspaare der ganz große Traum. Tatsächlich haben viele alte Kirchen ihr Gewölbe auch mit einem blauen Himmel bemalt, das ist ...
Freie Trauung in Wiesbaden und Umgebung
Leser 681
Träumst Du noch oder planst Du schon? Seit 2013 bin ich bin ich als Freie Rednerin bei Rent-a-Pastor tätig. Diese Tätigkeit ist einfach ein Traumjob und genau das, was ich am liebsten mache! Die meis...
Freie Trauung von Miriam & Marco in der „Fürstlichen Remise“ (Hessen)
Leser 73
Fünf Tipps um den perfekten Hochzeitsredner zu finden   Diese fünf Tipps sind absolut universell und simpel, aber gleichzeitig GOLD wert, denn mit einem guten Hochzeitsredner steht und fällt di...