Was kostet eine freie Trauung? Was kostet eine Hochztet? Was kostet ein guter Hochzeitsredner?

Was kostet eine freie Trauung?

Lesedauer ca. 5 Minuten

Immer mehr Paare entscheiden sich für eine freie Trauung. Aber was kostet eine freie Trauung eigentlich und wie kommen diese Kosten zustande? Diesen Fragen gehen wir in dem folgenden Artikel auf dem Grund und geben einen guten ersten Überblick.

Forscher der Emroy Universität in Atlanta (USA) wollen einen Zusammenhang zwischen den Heiratskosten und der zweisamen Ewigkeit herstellen können. Diejenigen – so die Forscher –, die mehr als 18.000,- Euro für ihre Feier ausgeben, hätten ein dreieinhalbmal so hohes Scheidungsrisiko wie diejenigen, deren Fest unter 9.000,- Euro kostet! Dabei scheint es nicht nur um den Faktor Geld zu gehen, sondern insgesamt um eine gelassenere Grundeinstellung, die alte Lebensweisheit, dass weniger manchmal mehr ist!

Aber was gehört alles in eine freie Trauung und was kosten diese Dinge ungefähr? Um die Kosten aufzuschlüsseln, haben wir die Zeremonie der freien Trauung von der Feier und anderen Elementen einer Hochzeit abgegrenzt.

Die Hochzeitslocation

Die Location, in der die freie Trauung stattfinden kann, kann im Freien (lies unseren Artikel: „Fünf Tipps für eine Trauung im Freien„) und in geschlossenen Räumen stattfinden. Oft ist dieser Ort auch der Ort, an dem man im Anschluss feiert. Daher ist es ein wenig schwierig, hier eine genau Zahl zu veranschlagen. Wenn ihr in derselben Location feiert und im Festpreis auch Dinge wie das Catering etc. enthalten sind, dann kann der Preis bei einigen tausend Euro liegen (das liegt auch an der Größe der Hochzeitsgesellschaft). Prinzipiell muss die Location aber auch gar nichts kosten! Auch eine freie Trauung im eigenen Garten ist möglich. Um einen groben Zahl zu veranschlagen beziffern wir die Location zwischen 0.- und 500,- EUR.


0
bis
0
Euro

Der Hochzeitsredner

Ungefähr das, was jemand im Jahr an Kirchensteuer bezahlt, sollte man auch für einen Hochzeitsredner veranschlagen – wenn man so will hat man diese Ausgaben mit einer kirchlichen Trauung wieder raus. Anders ist es bei einer freien Trauung: hier fällt ein Rednerhonorar an.

Fünf Tipps um den perfekten Hochzeitsredner zu finden

 

Diese fünf Tipps sind absolut universell und simpel, aber gleichzeitig GOLD wert, denn mit einem guten Hochzeitsredner steht und fällt die Zeremonie einer freien Trauung.

 

Für diesen Punkt haben wir einen eigenen Artikel geschrieben, der die Kosten, Leistungen und Service eines freien Theologen für Eure Hochzeitszeremonie genau aufschlüsselt. Wir veranschlagen für unsere Rechnung daher ohne weitere Erklärungen ein Honorar zwischen 700,- und 1200,- EUR.


0
bis
0
Euro

Der Hochzeitsfotograf

Der schönste Tag sollte auch gut eingefangen werden oder? Wir haben auch zum Thema Preisgestaltung bei einem Hochzeitsfotografen einen eigenen Artikel für Euch. Für einen guter Fotograf solltet ihr je nach Leistungen zwischen 1.000,- und 3.000,- EUR einplanen.

 

Hier ein kleines Beispiel dafür, dass ein guter Fotograf auch das Thema Fotonachbearbeitung beherrschen sollte. Tatsächlich nimmt dieser  – meist ungesehene – Teil der Arbeit noch einmal sehr viel Zeit in Anspruch.

 


0
bis
0
Euro

Die Musik in der Hochzeitszeremonie

Musik öffnet Herzen und gibt einer freien Trauung den richtigen Rahmen. Auch macht es eine freie Trauung abwechslungsreicher. Die Kosten dafür hängen davon ab, wozu man sich entscheidet. Entscheidet man sich beispielsweise für Musik aus der Dose (MP3-Player oder CD), dann sind die Kosten absolut überschaubar! Veranschlagen wir für drei Lieder einen Stückpreis von 2,50 EUR pro Song, dann liegen wir bei gerade einmal 7,50 EUR. jetzt muss nur noch eine Anlage organisiert werden (möglicherweise sogar privat geliehen) – fertig.

Wenn man es aber etwas exklusiver haben will und einen Musiker bucht, dann kommt hier ungefähr ein Honorar zwischen 400,- bis 800,- EUR zusammen. In diesem Preis sind GEMA-Gebühren, Fahrtkosten, Probezeit, Playbacks, Honorar für die Künstler, Miete der Anlage, Instrumente etc. enthalten.


0
bis
0
Euro

Die Bestuhlung und Deko der freien Trauung

Sich unter einem Rosenbogen das Jawort geben – romantisch! Den gibt es geliehen ab 59,- EUR, einen Stuhl gibt es geliehen für 4,90 EUR. Man merkt: die Kosten können sich hier schnell summieren. Aber meist stellen die Locations selbst Sitzgelegenheiten und auch Dekoelemente! Also fragt am besten unbedingt auch nach diesem Service bei der Buchung einer Location und rechnet diese Dinge mit in Eure Kostenkalkulation mit ein.

In unserem Artikel „Fünf Tipps für eine Trauung im Freien“ geben wir einige Tipps, um kostengünstig gute Sitzgelegenheiten zu schaffen. Aber selbst, wenn die Location schon viel stellt, solltet ihr mindestens 200,- EUR für Kleinigkeiten einkalkulieren (Blumen, Programhefte, Tränentaschentücher usw.). Wir veranschlagen also etwas zwischen 200,- und 2000,- EUR.


0
bis
0
Euro

Sektempfang

Auch dieser Punkt hängt von vielen Faktoren ab! Stellt die Location Gläser? Müsst ihr den Sekt vom Caterer abnehmen? Wie viele Gäste habt ihr? Ein guter Erfahrungswert ist mit ca. 1,50 EUR bis 3,- EUR pro Gast zu kalkulieren. Nehmen wir einmal an, dass ihr 60 Gäste habt, dann würdet ihr also bei ca. 90,- bis 180,- EUR liegen.


0
bis
0
Euro

Wer früh anfängt zu planen erspart sich Stress und Kosten

Zusammengerechnet liegt ihr also für eine freie Trauung zwischen 2.300,- und 7.680,- EUR.


0
bis
0
Euro

NOCH EIN TIPP: Diverse Studien legen es nah: Verheiratete leben länger, sind gesünder, Männer verdienen mehr und Frauen lachen häufiger – sprich die Ehe macht glücklich! Auf der anderen Seite kann einen die Hochzeit selbst schon ganz schön herausfordern! Schlug die amerikanische Hochzeitszeitschrift „Bride’s“ 1959 vor, zwei Monate für die Planung zu reservieren, so rät die gleiche Zeitschrift heute zu einer Organisationsphase von mindestens zwölf Monaten.

Fangt also früh an zu kalkulieren, zu rechnen und zu verhandeln. Bei der Budgetplanung für eine freie Trauung kann man schnell den einen oder anderen Kostenposten vergessen. Eine gute Orientierungshilfe ist unser kostenloser Budgetplaner.


HIER geht es zu unseren Hochzeitsrednern

Es ist nicht nur ganz einfach, sondern für Dich auch praktisch ohne Risiko. Schau Dich bei uns zuerst um und lerne unsere Dienstleister danach persönlich, kostenlos und unverbindlich kennen, erst danach wird verbindlich gebucht!


Du hast zwei Möglichkeiten: Du kannst uns erstens entweder eine gezielte Buchungsanfrage stellen und dafür selber in unserem Redernportfolio schauen oder uns zweitens eine allgemeine Buchungsanfrage stellen.


Finde hier in unserem Rednerportfolie freie Theologen für Eure freie Trauung.

 

 


Samuel Gesang - So heiratet Deutschland Gestaltung der Trauung

Artikel: „Was kostet eine Hochzeit?“

„Was kostet eine Hochzeit?“

Mit wieviel Geld müssen wir ungefähr rechnen? Was geben andere Hochzeitspaare in unserem Alter aus? Kann man auch zuwenig kalkulieren oder zuviel ausgeben? Was ist ein realistischer Wert? Hier geht es zu dem Artikel rund um Fragen wie diesen.

 


So heiratet Deutschland. Die große Hochzeitsstudie: Teil 2 – Partnerschaft

Hier geht es zu unserem kostenlosen „Hochzeits-Budgetrechner“

„Hochzeits-Budgetrechner“

Schnell verliert man den Überblickblick bei allen Preisposten. Nutze unseren kostenlosen Budgetrechner für Deine Hochzeit und behalte so alle Kosten im Überblick. Hier geht es zu unserem kostenlosen Hochzeitstool.

 

Vielleicht ist auch das hier etwas für Dich...

Heiraten in Nordrhein-Westfalen
Leser 569
{ "name": "Heiraten in Nordrhein-Westfalen", "url": "https://rent-a-pastor.com/heiraten-in-nordrhein-westfalen/", "logo": "https://rent-a-pastor.com/wp-content/uploads/2015/05/Rent_a_past...
Heiraten in Rheinland-Pfalz
Leser 327
Rheinland-Pfalz bietet unglaublich viele schöne Platze an denen man heiraten kann. Eine freie Trauung in einem der vielen Burgen, Schlösser, Klöstern, alten Gutshöfen oder Parkanlagen braucht nicht vi...
Was kostet eine Hochzeit?
Leser 1381
Diese Seite wird immer wieder aktualisiert und mit den neusten Zahlen, Studien und Statistiken "gefüttert" - so könnt ihr sicher sein einen realistischen Überblick über die Kosten für eine Hochzeit zu...
Heiraten in Hamburg
Leser 490
Hamburg ist eine der schönsten Städte Deutschlands und hier wird nicht nur "Moin" gesagt, sondern eben auch "Ja, ich will. Wir durften bereits mehrere fantastische freie Trauung im Hamburger Hafen an ...
Heiraten in Bayern
Leser 548
“Aufi geht`s” - Und das Land Bayern hat in Sachen geniale Plätze für eine freie Trauungen tatsächlich einiges zu bieten! Aber auch ihre Städte wie München, Nürnberg oder Augsburg haben ganz besondere ...
Was kostet eine freie Trauung?
Leser 7854
Immer mehr Paare entscheiden sich für eine freie Trauung. Aber was kostet eine freie Trauung eigentlich und wie kommen diese Kosten zustande? Diesen Fragen gehen wir in dem folgenden Artikel auf dem G...