Unser Hochzeitsbudgetplaner für Deine Homepage

ACHTUNG: Dieser Artikel ist für die meisten Leser stinklangweilig! Er richtet sich, als ein Angebot von uns, vor allem an Webmaster von Dienstleister und Bloggern rund um das Thema Hochzeit und Trauungen.

Unser kostenloser Hochzeitsbudgeplaner erfreut sich großer Beliebtheit. Nicht nur viele unserer Kunden und User sind begeistert, auch viele Dienstleister und Blogger nutzen unser kostenloses Tool. Nachdem uns nicht nur unsere Geschäftspartner, sondern auch andere Dienstleister gefragt haben, ob sie unseren Rechner verlinken können, haben wir uns jetzt dazu durchgedrungen und setzen sogar noch einen oben drauf:


Jeder der möchte, darf unseren Rechner via iframe in seine Homepage und Blog einbinden!

Wir übernehmen für dieses Angebot keinen technischen Support, ein wenig Kenntnis in der Einbindung von iframes setzen wir voraus. rent-a-pastor.com stellt Ihnen daher nur den Code zur Verfügung. Es handelt sich bei der Einbindung tatsächlich um den reinen Rechner (ohne Einleitungstext, Verlinkungen usw.). Der Rechner kann also ganz bequem (neutral) in eine eigenen Seite oder Artikel eingebunden werden.


Einfacher iframe

<iframe src=“https://rent-a-pastor.com/hochzeitsbudgetplaner-ein-service-von-rent-a-pastor-com/“ name=“Hochzeitsbudgetrechner“ scrolling=“yes“ style=“border: 0px white solid;“ marginheight=“0px“ marginwidth=“0px“ height=“3900″width=“1000″></iframe>


Ok… das war die einfache Variante, wenn Du Dich ein wenig mehr auskennst, dann haben wir folgenden Tipp für Dich. Verwende den iframe unten und kopiere das Javaxcript zwischen <head> und </head> (siehe unten auch an). Warum? Wenn Du den Code unten so einbindest, dann passt sich der iframe auch automatisch an die Bildschirmgröße (z.B. Smartphone) an.


iframe für Profis

<div class=“embed-container“> <iframe src=“https://rent-a-pastor.com/hochzeitsbudgetplaner-ein-service-von-rent-a-pastor-com/“ name=“Hochzeitsbudgetrechner“ scrolling=“yes“ style=“border: 0px white solid;“ marginheight=“0px“ marginwidth=“0px“ height=“3900″width=“1000″></iframe> </div>


Javascript Code zwischen <head> und </head>

<script type=“text/javascript“>

function iframeLoaded() {

var iFrameID = document.getElementById(‚idIframe‘);

if(iFrameID) {

iFrameID.height = „“;

iFrameID.height = iFrameID.contentWindow.document.body.scrollHeight + „px“;

}

}

</script>


… viel Spass damit.