Was ist eine freie Taufe?
Freie Taufe. Was ist das? Titelbild von pixabay.com

Freie Taufe? Gute Idee! Alles für Euer Geburtsfest

Voraussichtliche Lesedauer: 11 Minuten

Eine freie Taufe ist eine alternative Feier zur traditionellen kirchlichen Taufe und kann sowohl religiöse Elemente enthalten als auch ohne sie gestaltet werden. Oft wird der Begriff “freie Taufe” gewählt, obwohl es sich eher um ein familiäres Willkommensritual oder Geburtsfest handelt als um eine traditionelle Taufe. Etwa die Hälfte aller Kinder in Deutschland wird nicht kirchlich getauft. Bei uns könnt ihr Freie Theologen für euer Geburtsfest finden.

Ihr könnt hier eure Anfrage in nur zwei Minuten eingeben oder gebt hier einfach euren Wohnort oder eure Postleitzahl in unsere Suchleiste ein – eure Kontaktdaten werden in keinem Fall veröffentlicht. Innerhalb von nur 48 Stunden nimmt der Redner mit Euch kontakt auf um ein unverbindliches Kennenlernen zu vereinbaren.

innerhalb


Freie Taufe: Eine besondere Zeremonie ohne kirchliche Bindung

Eine freie Taufe ist eine besondere Zeremonie, die ohne die Bindung an eine Kirche stattfinden kann. Dabei können religiöse Elemente eingebunden werden, müssen es aber nicht. Ein Segen und gemeinsames Gebet sind oft wichtige Bestandteile. Der genaue Ablauf wird mit einem Redner besprochen. In einigen Kirchen werden Kinder nicht automatisch als Säuglinge getauft, sondern zunächst nur gesegnet. Die eigentliche Taufe kann später als bewusste Entscheidung im Erwachsenenalter erfolgen. Es gibt viele kreative Möglichkeiten für Rituale bei einem solchen Fest, wie zum Beispiel das Pflanzen eines Baumes oder ein Sandritual.

Ablauf einer freien Taufe: Flexibilität und Individualität im Vordergrund

Es ist ein Moment voller Liebe, Freude und Bedeutung, während wir gemeinsam diesen besonderen Meilenstein im Leben eures Kindes zelebrieren.

Die Freie Taufe ist wie erwähnt eine Feierlichkeit, die keine feste religiöse Bindung haben muss, sondern vielmehr die Werte von Familie, Liebe und Gemeinschaft in den Mittelpunkt stellt. Es ist eine Gelegenheit, eure Verbundenheit mit eurem Kind zu feiern und eure Wünsche und Hoffnungen für seine Zukunft auszudrücken.

In einer liebevoll gestalteten Zeremonie kommen Familie und Freunde zusammen, um eurem Kind ihre besten Wünsche mit auf den Weg zu geben. Es ist ein Moment der Einheit, an dem wir gemeinsam die Bedeutung von Familie und Gemeinschaft feiern.

Der Ablauf einer freien Taufe kann ganz nach den Vorstellungen der Eltern gestaltet werden. Typischerweise beinhaltet er eine herzliche Begrüßung der Gäste durch einen Redner, gefolgt von einer Rede über wichtige Werte, ein symbolisches Ritual zur Begrüßung und Segnung des Kindes, Segenssprüche und Wünsche von Familie und Freunden sowie gemeinsames Essen und Trinken mit der Möglichkeit, Geschenke zu überreichen. Flexibilität und Individualität stehen dabei im Vordergrund.

Die Freie Taufe ist eine Feier des Lebens und der Liebe. Es ist ein Moment, um die Schönheit und Unschuld eures Kindes zu würdigen und ihm den Segen für eine glückliche und erfüllte Zukunft zu geben.

In diesem Moment der Freude und Feierlichkeit möchten wir euch herzlich dazu einladen, euch mit uns zu versammeln und gemeinsam die Freie Taufe eures Kindes zu feiern. Es wird eine Zeit voller Liebe, Glück und unvergesslicher Erinnerungen sein, die für immer in unseren Herzen bleiben wird.

Freie Taufe: Ein Kind in der Famiie willkommen heißen.
Ein Kind bei einem Geburtsfest in der Familie willkommen heißen.

Durchführung einer freien Taufe: Erfahrene Redner und transparente Preise

Für eine freie Taufe wird ein einfühlsamer Redner oder Theologe benötigt. Wir bieten erfahrene Redner an, die sowohl neutral als auch mit christlichen Elementen sprechen können. Freie Taufe ist unser Spezialgebiet.

Unterschiede zwischen freier Taufe und kirchlicher Taufe

Eine freie Taufe unterscheidet sich von einer kirchlichen Taufe dadurch, dass sie nicht an eine Kirche gebunden ist. Sie hat eher den Charakter eines Geburtsfestes oder einer Willkommenszeremonie, während bei einer kirchlichen Taufe das christliche Bekenntnis und der Eintritt in die christliche Gemeinschaft im Vordergrund stehen.

Ausfallschutz!

Es könnte wohl nichts Schlimmeres geben, als dass ein Redner am Tag der Zeremonie wegen Krankheit oder sonst einer höheren Gewalt ausfällt. Wenn Ihr Euren Redner über uns gebucht hast, dann sichern wir uns als Dienstleisterfamilie gegenseitig ab und können so im schlimmsten Fall für einen Kollegen einspringen.

Eine Willkommenszeremonie für das Baby
Freie Taufe: Eine Willkommenszeremonie für das Baby

Stellt uns HIER Eure eine un­ver­bind­liche Buch­ungs­anfrage für Euer Geburtsfest

Eure Anfragen für eine freie Taufe sind zunächst völlig unverbindlich. Tragt dafür in nur zwei Minute Eure Daten ein (Eure Kontaktdaten werden NICHT veröffentlicht) und und wir schicken Euch innerhalb von 48 Stunden eine Auswahl an Rednern für Eure freie Traufe/ Geburtsfest.

Ihre Name (Pflichtfeld)
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Ihre Telefonnummer
Datum der Zeremonie (Pflichtfeld)
PLZ der Zeremonie (Pflichtfeld)
Ort der Zeremonie (Pflichtfeld)
Ihre Nachricht
Bitte um unverbindliches Kennenlerntreffen
Bitte um Darstellung der Kosten
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


lebhaft
schelmisch
plötzlich
kurios
nachher
umgänglich



Freie Taufe: Papa mit Kind
Kinder sind willkommen!

Allgemeine Tipps um einen guten Redner für eine Freie Taufe zu finden

Benötigte Zeit: 4 Stunden

So findet ihr einen Redner für eure Freie Trauung: Ihr müsst keinen Redner über uns buchen, um eine freie Taufe zu gestalten! Es gibt viele andere gute Angebote. Wenn ihr einen Redner für eine Freie Taufe sucht, gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten:

  1. Erfahrung

    Sucht nach einem Redner mit Erfahrung in der Durchführung freier Taufen. Er sollte die Bedürfnisse und Wünsche der Familie gut verstehen. Fragt nach Referenzen oder sucht online nach Bewertungen, um sicherzustellen, dass er qualifiziert und zuverlässig ist.

  2. Persönlichkeit

    Wählt einen Redner, mit dem ihr euch wohl fühlt und dem ihr vertraut. Er sollte eine warme und einladende Atmosphäre schaffen können, um eure Familie und Freunde willkommen zu heißen.

  3. Flexibilität

    Findet einen Redner, der bereit ist, sich an eure Bedürfnisse anzupassen. Er sollte bereit sein, eure speziellen Anforderungen zu berücksichtigen und die Zeremonie entsprechend anzupassen.

  4. Kosten

    Fragt nach den Kosten und stellt sicher, dass ihr ein klares Verständnis dafür habt, was im Preis enthalten ist. Manche Redner bieten zusätzliche Dienstleistungen wie die Erstellung von Zeremonieskripten oder die Durchführung spezieller Rituale an, die zusätzliche Gebühren verursachen können.

Unverbindliche Buchungsanfrage

So könnt Ihr Euch auf ein Planungstreffen der Freien Taufe vorbereiten

Wenn ihr einen Redner für eine freie Taufe gefunden habt und ein Planungstreffen für euer Willkommensfest habt, gibt es einige wichtige Schritte, die ihr vorbereiten könnt, um sicherzustellen, dass das Treffen produktiv und effektiv verläuft:

  1. Besprecht eure Vorstellungen: Denkt darüber nach, wie ihr euch das Geburtsfest vorstellt. Überlegt, welche Rituale oder Symbole ihr einbeziehen möchtet und wer die Taufpaten sein sollen.
  2. Bereitet eine Liste von Fragen vor: Überlegt euch im Voraus, welche Fragen ihr dem Redner stellen möchtet, um sicherzustellen, dass ihr eine klare Vorstellung davon habt, wie die Zeremonie ablaufen wird.
  3. Notiert euch wichtige Informationen: Schreibt den Namen des Redners, seine Kontaktdaten und den Termin der freien Taufe auf. Denkt auch daran, welche Aufgaben ihr bis zur Zeremonie erledigen müsst.
  4. Legt ein Budget fest: Besprecht im Voraus, wie viel Geld ihr für die freie Taufe ausgeben möchtet, und plant realistisch, wie ihr das Geld verwenden könnt, um eine unvergessliche Zeremonie zu gestalten.
  5. Bringt alle Beteiligten auf den gleichen Stand: Stellt sicher, dass alle, auch der Redner, die gleichen Vorstellungen von der freien Taufe haben. Besprecht alle Details im Voraus, um Missverständnisse während der Zeremonie zu vermeiden.

Findet JETZT einen Redner für Eure Geburtsfest auf unserer interaktiven Karte

Zoomt auf unserer Karte direkt zu einem Redner für Eure Freie Taufe in Eurer Nähe. Durch das anklicken des Namens gelangt ihr direkt zum Rednerprofil und könnt diesen persönlich kontaktieren.


FAQs Allgemeine Fragen zur Freien Taufe

Was ist der Inhalt einer freien Taufe?

Bei einer freien Taufe spielen religiöse Elemente möglicherweise keine Rolle, aber sie können integriert werden. Ein Segen und gemeinsames Gebet sind oft wichtig für viele Paare. Der genaue Ablauf wird mit einem Redner besprochen. In einigen Frei- und Landeskirchen werden Kinder nicht automatisch als Säuglinge getauft, sondern zunächst nur gesegnet. Die eigentliche Taufe kann dann später als bewusste Entscheidung im Erwachsenenalter erfolgen. Es gibt viele kreative Möglichkeiten für Rituale bei einem solchen Fest, zum Beispiel das Pflanzen eines Baumes oder ein Sandritual.

Wie ist der Ablauf einer Freien Taufe?

Der Ablauf einer Freien Taufe kann ganz nach den Vorstellungen der Eltern gestaltet werden. Hier ist eine mögliche Struktur:

1. Herzliche Begrüßung der Gäste durch einen Redner, um das bevorstehende Ereignis einzuleiten.

2. Eine Rede über wichtige Werte wie Liebe, Mitgefühl und Respekt, die das Leben des Kindes begleiten sollen, verbunden mit persönlichen Familiengeschichten.

3. Ein symbolisches Ritual, um das Kind willkommen zu heißen und zu segnen.

4. Segenssprüche und Wünsche von Familie und Freunden für das Kind.

5. Gemeinsames Essen und Trinken sowie die Möglichkeit, Geschenke zu überreichen.

So kann eine Freie Taufe ablaufen, wobei Flexibilität und Individualität im Vordergrund stehen.

Wer führt eine freie Taufe durch?

Eine schöne Willkommensfeier braucht einen einfühlsamen Redner oder Theologen. Wir bieten erfahrene Redner an, die sowohl neutral als auch mit christlichen Elementen sprechen können. Freie Taufe ist unser Spezialgebiet.

Was kostet eine Freie Taufe?

Ein Planungstreffen wird üblicherweise vom Redner arrangiert, um über den Inhalt der Freien Taufe zu sprechen und eure Geschichte zu erfassen. Danach wird die Rede verfasst, und schließlich wird die eigentliche Zeremonie gemeinsam mit euch durchgeführt.

Wir versprechen faire Preise! Ein fairer Preis bedeutet, dass sowohl wir als Dienstleister als auch ihr als Kunden zufrieden seid. In unserer Kostenübersicht bieten wir eine klare Orientierung für unsere faire Preisgestaltung. Die durchschnittlichen Kosten liegen in Deutschland zwischen 700,- und 1.200,- Euro.

Was unterscheidet eine freie Taufe von einer kirchlichen Taufe?

Eine freie Taufe ist eine Taufe ohne Kirche und hat vor allem den Charakter eines Geburtsfestes oder einer Willkommenszeremonie. Bei einer kirchliche Taufe hingegen steht vor allem das christliche Bekenntnis und der Eintritt in die christliche Gemeinschaft (Kirche) eine zentrale Rolle.

Zahlen und Fakten zu freien Taufen?

In Deutschland sind die Zahlen der Kirchenmitglieder rückläufig, von den rund 795.517 Geburten1 im Jahr 2021 werden nur ca. ein Drittel der Babys kirchlich getauft (141.992 katholische2 und 115.000 evangelische Taufen). Die meisten Eltern – 538.525 Familien – entscheiden sich gegen eine kirchliche Taufe.In Deutschland sind die Zahlen der Kirchenmitglieder rückläufig, von den rund 795.517 Geburten1 im Jahr 2021 werden nur ca. ein Drittel der Babys kirchlich getauft (141.992 katholische2 und 115.000 evangelische Taufen). Die meisten Eltern – 538.525 Familien – entscheiden sich gegen eine kirchliche Taufe.

Quelle: 1: Statistisches Bundesamt; 05.2023; URL: Geburten in Deutschland – Statistisches Bundesamt (destatis.de). 2: Deutsche Bischhofskonferenz “Kirchenstatistik 2021”; 27.06.2022; URL: Kirchenstatistik 2021: Deutsche Bischofskonferenz (dbk.de). 3: Evangelische Kirche in Deutschland; URL: EKD-Statistik: Amtshandlungen – EKD


  • Die Namensweihe: Eine besondere Feier für dein neugeborenes Kind
    Du bist frisch gebackene Eltern geworden und möchtest dein neugeborenes Kind auf eine ganz besondere Weise willkommen heißen? Dann ist die Namensweihe, auch Namensfeier genannt, vielleicht genau das Richtige für euch. In diesem Artikel erfährst du mehr über diese nicht religiös gebundene, weltliche Begrüßungsfeier und wie sie gestaltet werden kann. Ihr könnt hier eure Anfrage …
  • Taufe ohne Kirche: Ein liebevolles Fest zur Begrüßung Eures Kindes
    Liebe Eltern, in einer Welt, die immer bunter und vielfältiger wird, suchen viele Familien nach persönlichen und sinnstiftenden Wegen, die Ankunft ihres Kindes zu feiern. Eine „Taufe ohne Kirche“ bietet eine wunderbare Möglichkeit, diesen neuen Lebensabschnitt zu ehren. In diesem ausführlichen Artikel entdecken wir gemeinsam, was eine solche Zeremonie ausmacht und wie Ihr ein unvergessliches …
  • Geburtsfest: Eine herzliche Feier zur Begrüßung Eures Kindes
    Liebe Eltern, die Ankunft eines Kindes ist ein Moment voller Magie und Wunder, der gebührend gefeiert werden sollte. In einer Zeit, in der individuelle und sinnstiftende Traditionen immer mehr an Bedeutung gewinnen, bietet das Geburtsfest eine wunderbare Möglichkeit, diesen neuen Lebensabschnitt zu ehren. In diesem Artikel möchten wir Euch eine tiefere Einsicht in die Gestaltung …
  • Die Kindertaufe: Zwischen Tradition und Moderne – Eine Entscheidungshilfe für Eltern
    Die Entscheidung, ob Ihr Kind kirchlich oder frei getauft werden soll, ist von großer Bedeutung und kann eine emotionale und sorgfältige Abwägung erfordern. Die Kindertaufe ist ein Schritt, der Ihr Kind in eine religiöse Gemeinschaft einführt und traditionell eine Verbindung zu einem bestimmten Glauben herstellt. In den letzten Jahren hat jedoch die Idee der freien …
  • Die Kunst der Vorbereitung einer Freien Taufe (Geburtsfest)
    Die Freie Taufe, auch als Geburtsfest bekannt, ist ein bedeutender Moment im Leben eines Kindes und seiner Familie. Es ist ein Anlass, um die Ankunft eines neuen Lebens zu feiern, seine Einzigartigkeit zu würdigen und Hoffnungen für die Zukunft zu teilen. Die Vorbereitung auf eine Freie Taufe erfordert Fingerspitzengefühl, Einfühlungsvermögen und Respekt vor den Wünschen …
  • Ein neues Familienmitglied (Neugeborenes oder Adoptivkind) willkommen heißen.
    Die Ankunft eines neuen Familienmitglieds, sei es ein Neugeborenes oder ein Adoptivkind, ist ein wunderbares Ereignis, das gefeiert werden sollte. Es ist eine Zeit voller Freude und Aufregung, aber auch eine Zeit, in der sich die Familie anpassen und sich auf die Veränderungen einstellen muss. Definition von Familienmitglied Ein Familienmitglied zu sein bedeutet, dass man …