Heiße ein neues Familienmitglied in der Familie willkommen.
Heiße ein neues Familienmitglied in der Familie willkommen.

Ein neues Familienmitglied (Neugeborenes oder Adoptivkind) willkommen heißen.

Die Ankunft eines neuen Familienmitglieds, sei es ein Neugeborenes oder ein Adoptivkind, ist ein wunderbares Ereignis, das gefeiert werden sollte. Es ist eine Zeit voller Freude und Aufregung, aber auch eine Zeit, in der sich die Familie anpassen und sich auf die Veränderungen einstellen muss.

Tipps zum Willkommenheißen

Hier sind einige Tipps, wie man ein Kind in der Familie willkommen heißen kann:

Vorbereitungen treffen:

Wenn ein neues Kind in die Familie aufgenommen wird, kann es sehr hilfreich sein, einige Vorbereitungen zu treffen. Dies kann das Einrichten des Kinderzimmers, das Vorrätighalten von Windeln und Babynahrung oder das Besorgen von Spielzeug für ältere Geschwister umfassen. Eine gute Vorbereitung kann dazu beitragen, den Übergang zu erleichtern und die Familie auf die Ankunft des neuen Kindes vorzubereiten.

Ein Willkommensritual (Freie Taufe/ Geburtsfest):

Eine Willkommensfeier ist eine großartige Möglichkeit, das neue Kind in der Familie willkommen zu heißen. Die Feier kann einfach oder aufwendig sein und kann von der Familie oder Freunden organisiert werden. Es kann ein kleines Treffen im Kreis der Familie sein oder eine größere Feier mit Freunden und Verwandten. Die Feier kann auch eine Gelegenheit sein, um Geschenke auszutauschen oder um das Baby in einer freien Taufe (Geburtsfest) willkommen zu heißen.


Lerne unsere Freien Theologen unverbindlich kennen

In Deutschland sind die Zahlen der Kirchenmitglieder rückläufig, von den rund 760.000 Geburten werden nur ca. die Hälfte der Babys kirchlich getauft (171.531 katholische und 178.000 evangelische Taufen).* Die meisten Eltern – 400.000 Familien – entscheiden sich gegen eine kirchliche Taufe. Für eine Buchung unserer freier Theologen ist KEINE Kirchenmitgliedschaft notwendig.

 


Fotos und Erinnerungen:

Das Aufnehmen von Fotos und Erinnerungen ist eine großartige Möglichkeit, um den Moment festzuhalten und auch als Erinnerung für das Kind in späteren Jahren. Es können Fotoshootings gemacht werden, bei denen die ganze Familie in passender Kleidung zusammenkommt, oder auch einfach Schnappschüsse im Alltag, die die Familie bei der Betreuung des neuen Kindes zeigen.

Besondere Aufmerksamkeit für ältere Geschwister:

Wenn es ältere Geschwister gibt, kann es hilfreich sein, ihnen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Es ist wichtig, dass sie sich nicht vernachlässigt fühlen und ihnen gezeigt wird, dass sie immer noch sehr geliebt und geschätzt werden. Eltern können ihnen Zeit widmen, um ihre Gefühle auszudrücken und ihnen helfen, sich an die neue Situation anzupassen.

Gemeinsame Aktivitäten:

Gemeinsame Aktivitäten sind eine großartige Möglichkeit, um die Familie zusammenzubringen und das neue Kind willkommen zu heißen. Es können Ausflüge gemacht werden, bei denen alle Familienmitglieder teilnehmen, oder einfach Familienabende, an denen gemeinsam Spiele gespielt oder Filme angesehen werden. Die Aktivitäten können auch an das Alter des neuen Kindes angepasst werden, so dass alle Familienmitglieder mitmachen können.

Geduld und Unterstützung:

Es ist wichtig, Geduld und Unterstützung zu zeigen, wenn ein neues Kind in die Familie aufgenommen wird. Es kann eine herausfordernde Zeit für die Eltern sein, insbesondere wenn es sich um ein Neugeborenes handelt, das viel Aufmerksamkeit und Pflege benötigt. Die Familie sollte bereit sein, sich gegenseitig zu unterstützen und sich auf die Veränderungen einzustellen.

 

Seit 2013 durften wir tausende Eurer Buchungsanfragen bearbeiten und mit Euch viele wunderschöne Momente teilen. Wir freuen uns auf Eure unverbindlichen Buchungsanfragen (inkl. Ausfallschutz ). Urheber und Autorenhinweise: Der Autor und Verantwortliche für das Layout dieses Artikels ist Samuel Diekmann, sofern nicht explizit anders gekennzeichnet. Die Bildquellen stammen entweder aus eigenen Quellen oder von PIXABAY. Bitte beachten Sie, dass ChatGPT teilweise als Assistenzsystem für Textpassagen, Metabeschreibungen und Überschriften genutzt wurde.

Du findest unser Freien Trauredner in Bayer, Berlin, Baden-Württemberg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfahlen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein. Auch bei kirchlichen Trauungen helfen wir gerne mit einem Hochzeitspastor..