Was kostet eine freie Taufe
Was kostet ein Redner für eine freie Taufe? Ein Überblick (Titelbild von pixabay.com)

Was kostet ein Redner für eine freie Taufe?

Lesedauer ca. 3 Minuten

Die Kosten-Frage für eine freie Taufe hängt selbstverständlich von vielen Faktoren wie der Größe der Gesellschaft, das Angebot beim Essen/ Trinken (gibt es nur Kuchen oder wird richtig zusammen gegessen usw.) oder der Frage wo man die freie Taufe durchführt  (im eigenen Garten/ Hotel/ der eigenen Wohnung usw.) ab. In diesem Artikel beantworten wir daher nur die Frage der Honorarvorstellungen eines Redners für eine solche Willkommenszeremonie. Ein realistischer Preis liegt zwischen 450,- und 850,- Euro.

Freie Traufe oder Willkommensfeier

Der Name freie „Taufe“ ist nicht ganz glücklich gewählt, hat sich aber bei den meisten Kunden und Dienstleister so durchgesetzt. Eine freie Taufe hat vor allem den Charakter einer Willkommenszeremonie und nicht den einer Taufe im eigentlichen Sinne.

Was ist eine freie Taufe?

 

Eine freie Taufe ist eine Alternative zur klassischen, kirchlichen Kindertaufe und kann sowohl mit, als auch ohne religiöse Inhalten gestaltet sein.

 

Wie kommt das Hornorar eines freien Theologen für eine Willkommenszeremonie zustande?

Ein realistischer und fairer Preis für die Durchführung einer freie Taufe hängt vor allem von 3 Faktoren ab:

  1. Zeitaufwand einer freien Taufe/ Betreuung
  2. Abzug aller Unkosten
  3. Service

1. Der Zeitaufwand einer freie Taufe

Die folgende Arbeitszeitaufstellung ist ein grober zeitlicher Überblick. Ein guter Redner muss pro freier Taufe mit mindestens 16 Stunden Arbeitszeit kalkulieren

(Planungsphase mit den Eltern: 1/2 Stunden Kennenlerntreffen +2 Stunden Planungstreffen + 1 Stunden Telefon/ Email absprachen usw. = 3  Stunden / Vorbereitungszeit des Redners: 8 Stunden Redenschreiben / Durchführung der Willkommensfeier: 1 Stunden Anfahrt + 1 Stunde vor der Zeremonie Anwesenheit um letzte Absprachen zu treffen + 1 Stunden Zeremonie + 1 Stunde Anwesenheit beim Sektempfang, Gruppenfotos usw. + 1 Stunde Rückfahrt = 5 Stunden).

2. Abzug aller Unkosten

Summa Summarum liegt der Zeitaufwand also Minimum bei 16 Stunden die ein Redner pro freier Taufe kalkulieren muss. Ein Redner, der euch eine Taufe für nur 300 Euro anbietet arbeitet im Grunde unter dem Mindestlohn, denn er muss dieses Honorar durch 16 Stunden teilen und davon…

  1. die Mehrwertsteuer abziehen. Wir rechnen also 300,-Euro:16h= 18,75Euro/h und dann 18,75Euro/h-19%= 15,76 Euro/h
  2. die Betriebskosten abziehen. Zu den Betriebskosten zählen z.B. Reinigung, Arbeitskleidung, Bürobedarf, Gebühren für die Homepage, Flyer, Messekosten, Auto, Fortbildungen usw., als Faustformel für wirtschaftliche Betriebskosten muss man ca. 25% rechnen. Wir rechnen also 15,76 Euro/h-25%=11,82 Euro/h.
  3. die Einkommenssteuer abziehen. Wir nehmen also unseren errechneten Stundenlohn von 11,82 Euro, ziehen davon jetzt noch mal 30% für die Einkommenssteuer ab. Das ergibt einen (Netto)stundenlohn von gerade einmal 8,27Euro.

ACHTUNG: In dieser Beispielrechnung habe ich es gar nicht gewagt so wichtige Kosten wie Versicherungen, Krankenkasse, Rente, Miete oder das abziehen der Gewerbesteuer von min. 7% usw. mit einzuberechnen. Mit dieser Honorarvorstellung ist ein Leben am Existenzminimum nur für Alleinstehende möglich.

Eine freie Taufe heißt das neue Familienmitglied Willkommen.

Eine freie Taufe heißt das neue Familienmitglied Willkommen.

3. Service – keine freie Taufe von der Stange

Frage dich einmal selbst: Was erwartest du eigentlich von einer freien Taufe? Was von der Vorbereitung? Ein guter Redner geht auf eure individuellen Wünsche ein. Lernt die „Sprache“ der Eltern und Familie, schlägt verschiedene Rituale vor, bindet Wünsche mit ein usw.

In einer freien Taufe müssen religiöse Elemente gar keine Rolle spielen – können es aber. Vielen Paaren ist beispielsweise ein Segen und ein gemeinsames Gebet trotzdem sehr wichtig. Der genaue Inhalt wird mit einem Redner oder freien Theologen gemeinsam geplant und besprochen.

Wir beleuchten daher in diesem Beitrag vor allem die Frage was ein Redner oder freier Theologe für eine Taufe kostet.

Unsere Redner sind zudem allesamt ausgebildete Theologen und rhetorisch geschult. Sie stellen sich auf eure Wünsche und Bedürfnisse ein, lieben ihre Arbeit und achten auf deren Qualität, erstellen euch auf Wunsch zusätzlich auch eine liebevoll gestaltete Urkunde als Erinnerung usw.


0
bis
0
Euro

 

Qualität hat ihren Preis

Wir empfehlen euch unabhängig, ob ihr einen Redner über uns oder anderswo, bucht genau das zu beherzigen. Ein realistischer Preis liegt zwischen 450,- und 850,- Euro.

Hier geht es zu unseren freien Theologen

REDNER FÜR EINE FREIE TAUFE

 

Vielleicht ist auch das hier etwas für Dich...

Was kostet ein Hochzeitsredner?
Leser 20125
Die Frage nach den Kosten für eine Hochzeit (oder auch einer Eheerneuerungszeremonie) solltst du auf jeden Fall im Auge behalten. In Deutschland geben Brautpaare im Schnitt zwischen 10.000 und 15.000 ...
Was ist eine Eheerneuerungszeremonie?
Leser 705
Eine Eheerneuerungszeremonie ist eine Erneuerung und Auffrischung des Eheversprechens. Anlass einer Eheerneuerung kann das überwinden einer Ehekriese sein oder aber auch ein Ehejubiläum. Eine solche Z...
Was kostet eine freie Trauung?
Leser 18099
Immer mehr Paare entscheiden sich für eine freie Trauung. Aber was kostet eine freie Trauung eigentlich und wie kommen diese Kosten zustande? Diesen Fragen gehen wir in dem folgenden Artikel auf dem G...
Was kostet ein Redner für eine freie Taufe?
Leser 1081
Die Kosten-Frage für eine freie Taufe hängt selbstverständlich von vielen Faktoren wie der Größe der Gesellschaft, das Angebot beim Essen/ Trinken (gibt es nur Kuchen oder wird richtig zusammen gegess...