Freie Trauung oder kirchliche Trauung? Warum nicht beides?

Freie Trauung vs. Kirchliche Trauung: Was sind die Unterschiede?

Voraussichtliche Lesedauer: 8 Minuten

Viele Paare stehen vor der Entscheidung, welche Art der Trauung für sie die Richtige ist. In diesem Artikel werden die Unterschiede zwischen einer freien Trauung und einer kirchlichen Trauung erklärt. Aber: Warum eigentlich entweder oder? Geht nicht auch beides? Ja, aber verrat es nicht weiter.

Was ist eine freie Trauung?

Eine freie Trauung findet außerhalb einer Kirche oder religiösen Institution statt. Sie wird von einem freien Redner oder einem freien Theologen durchgeführt und bietet den Paaren die Möglichkeit, ihre Hochzeit individuell und persönlich zu gestalten.

Vorteile einer freien Trauung

Die freie Trauung bietet den Paaren viele Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Freie Wahl des Ortes: Die Trauung kann an einem Ort stattfinden, der für das Paar eine besondere Bedeutung hat, wie zum Beispiel am Strand oder in einem Park.
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten: Die freie Trauung kann individuell gestaltet werden, von der Musik bis hin zu den Gelübden.
  • Keine religiösen Vorgaben: Da die Trauung außerhalb einer Kirche stattfindet, gibt es keine religiösen Vorgaben oder Einschränkungen.

Was ist eine kirchliche Trauung?

Eine kirchliche Trauung findet in einer Kirche oder religiösen Institution statt und wird von einem Geistlichen durchgeführt. Die Trauung folgt einem bestimmten liturgischen Ablauf und beinhaltet religiöse Elemente.

Vorteile einer kirchlichen Trauung

Die kirchliche Trauung bietet den Paaren viele Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Spirituelle Bedeutung: Die Trauung hat eine spirituelle Bedeutung und symbolisiert den Eintritt in eine religiöse Gemeinschaft.
  • Traditionelle Gestaltung: Die Trauung folgt einem traditionellen Ablauf und enthält religiöse Rituale und Elemente.
  • Symbolik: Die Trauung hat eine besondere Symbolik, wie zum Beispiel das Austauschen der Ringe und das Eheversprechen.

Die Qual der Wahl!

Letztendlich hängt die Wahl zwischen einer freien Trauung und einer kirchlichen Trauung von den persönlichen Vorlieben des Paares ab. Beide Arten der Trauung bieten einzigartige Vorteile und können zu einem unvergesslichen Hochzeitserlebnis beitragen, aber…

… psst: Verrate es nicht weiter.

Warum eigentlich “Freie Trauung vs. Kirchliche Trauung”? Warum heißt es entweder oder? Gibt’s da keinen dritten Weg? Ja, den gibt es und Ihr seid schon sehr nah dran: Buche einen freien Theologen über uns! Unser Name “Rent-a-Pastor” ist nämlich Programm. Wir nehmen nur Theologen auf die auch im Raum der Kirchen als Pastoren arbeiten oder gearbeitet haben, aber trotzdem freie Trauungen anbieten! Sprich: Ihr steht im Zentrum.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0ieC1yZXNwLWVtYmVkIHgtaXMtdmlkZW8geC1pcy15b3V0dWJlIj48aWZyYW1lIHRpdGxlPSJXYXMgaXN0IGVpbmUgRnJlaWUgVHJhdXVuZz8gSW4gMTQwIFNla3VuZGVuIGVya2zDpHJ0LiIgd2lkdGg9IjEwODAiIGhlaWdodD0iNjA4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0xOeDVQTkstUTdvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==
Wir erklären Euch in 140 Sekunden wie eine Freie Trauung mit uns funktionieren kann.

Tatsächlich ist das ein ziemlich provakantes Alleinstellungsmerkmal von uns, hat aber für Euch einige Vorteile:

Weltanschaulich neutral oder christlich? Das entscheidet ihr!

  • Für eine Buchungsanfrage bei uns ist keine Kirchenmitgliedschaft von Euch notwendig.
  • Für die Trauung entscheidet (trotzdem) Ihr ob die Zeremonie weltanschaulich neutral oder mit christlichen Inhalten (z.B. einem Segen) gefüllt ist.*

In einer Kirche oder einem anderen Ort? Das entscheidet ihr!

  • Ihr wollt in einer romantischen Kirche heiraten? Das geht mit uns!*
  • Ihr wollt an einem anderen Ort (z.B. einem Park oder Hotel) heiraten? Das geht mit uns!

Warum also entweder oder, wenn auch beides geht? Egal wie Ihr Euch entscheidet eine Trauung mit uns ist immer persönlich, individuell und ein emotionales Erlebnis bei dem Ihr mitgestaltet. Das Beste: Ihr könnt uns unverbindlich kennenlernen und entscheidet dann ob es verbindlich wird.

Darum könnten wir die beste Wahl für Eure Freie Trauung sein

  • Lernt uns unverbindlich kennen und entscheidet dann.
  • Faire Preise und Ausfallschutz.
  • Ihr bekommt top ausgebildete Theologen und niemanden der einfach “nur” einen Kurs gemacht hat.
  • Für eine Buchung ist keine Kirchenmitgliedschaft notwendig.
  • Einem von Euch ist Glaube wichtig, der andere kann damit nichts anfangen? Verbindet das Beste aus beiden Welten ohne Euch zu verstellen.

Findet hier einen Freien Theologen/ Hochzeitspastoren in Eurer Nähe

Seit 2013 haben wir tausende freie Trauungen in Deutschland und Europa durchgeführt. Sehr gerne suchen wir für Euch einen Trauredner der zu Euch passt heraus. Tragt dafür in nur zwei Minute HIER Eure Daten ein (Eure Kontaktdaten werden NICHT veröffentlicht) und wir schicken Euch innerhalb von 48 Stunden eine Auswahl an Traurednern für Eure freie Trauung.

*Es gibt eine Ausnahme: In der katholischen Tradition ist die Ehe ein Sakrament, dass nur katholisch geweihte Priester stiften können. Leider – das liegt nicht an uns – haben wir keine katholischen Kollegen im Portfolio.

 

Seit 2013 durften wir tausende Eurer Buchungsanfragen bearbeiten und mit Euch viele wunderschöne Momente teilen. Wir freuen uns auf Eure unverbindlichen Buchungsanfragen (inkl. Ausfallschutz ). Urheber und Autorenhinweise: Der Autor und Verantwortliche für das Layout dieses Artikels ist Samuel Diekmann, sofern nicht explizit anders gekennzeichnet. Die Bildquellen stammen entweder aus eigenen Quellen oder von PIXABAY. Bitte beachten Sie, dass ChatGPT teilweise als Assistenzsystem für Textpassagen, Metabeschreibungen und Überschriften genutzt wurde.

Du findest unser Freien Trauredner in Bayer, Berlin, Baden-Württemberg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfahlen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein. Auch bei kirchlichen Trauungen helfen wir gerne mit einem Hochzeitspastor..