Titelbild: flicker.com/ hans van den berg/ angry eye

„Instant Beziehungstipp“ – Streiten lernen

Lesedauer ca. 2 Minuten

Eine gute Beziehung ist nicht eine in der „nie“ gestritten wird, sondern eine in der „richtig“ gestritten wird! Ja, man kann richtig und falsch miteinander streiten. Hier 3 kleine Tipps für das nächste, reinigende Gewitter.

Nicht hungrig streiten!

Kein Witz: Hunger ist ein Faktor! Eltern wissen, dass häufig Hunger der Grund ist, wenn Kinder ohne anderen Anlass maulig und unausstehlich werden. Einer US-amerikanischer Studie zufolge steigen die Aggressionen zwischen Partnern, wenn ihr Blutzuckerspiegel sinkt. Wir wollen jetzt nicht die ganze Studie zusammenfassen, aber die Forscher erklären den Zusammenhang mit einer verminderten Selbstkontrolle durch einen sinkenden Blutzuckerspiegel. Glukose sei eine Art Treibstoff für das Gehirn und für die Selbstkontrolle erforderlich – sprich am besten erst nach einem guten Essen streiten.

Das Problem erkennen

Viele Paare glauben, dass sie immer nur wegen Kleinigkeiten streiten – etwa wegen dem nicht gespülten Geschirrs, der nicht verschlossenen Zahnpastatube oder herumliegender Socken. In Wahrheit gehe es aber um mehr. Zum Beispiel geht es in Wirklichkeit darum, dass beide in Vollzeit arbeiten, sich der eine überlastet fühlt und dann denkt: „Ich kann mich auf ihn/ sie nicht verlassen! Er/ sie nimmt mich nicht ernst! Niemand hilft mir, ich bin alleine.“ Merke also: Es geht meinst nie um die Zahnpasta oder Socken. Das Problem oder Gefühl dahinter ist der Schlüssel für Euren Konflikt.

„Instant Beziehungstipp“

Mehr Instant Beziehungstipps? Stöbere in unserer neuen Blogreihe und lasst Euch mit unseren kurzen Artikeln (unserem „Doping für Eure Beziehung“) inspirieren.

Zeit begrenzen

Experten meinen, dass ein guter Streit nicht viel länger als 20 Minuten dauern sollte. Helfen könnten dabei ein Timer oder eine Eieruhr – Kein Wirtz! Probiert es doch mal aus. Auch wenn einer „Stopp“ sagt sollte diese Grenze geachtet werden.

PS. Wer das letzte Wort hat, gewinnt den Streit, wer darauf verzichtet, gewinnt die Schlacht;-)

Titelbild: flicker.com/ hans van den berg/ angry eye

Vielleicht ist auch das hier etwas für Dich...

Wenn der Wurm drin ist: Beziehungen retten
Leser 690991
In einer Beziehung kann der Wurm drin sein. Wie geht’s jetzt weiter? Für die Beziehung kämpfen oder aufgeben? Ist die Beziehung noch zu retten oder ist es zu spät? Vor ein paar Tagen ist diese Homepag...
„Instant Beziehungstipp“ – Pillow Talk: Das neue Bettgeflüster
Leser 1456
Einer neuen Studie nach sind die Gespräche mit dem Partner kurz vorm Einschlafen die besten Unterhaltungen. Es gibt dafür sogar einen eigenen Namen: Pillow Talk. Zum Hintergrund: US Forschen haben ...
„Instant Beziehungstipp“ – Streiten lernen
Leser 150
Eine gute Beziehung ist nicht eine in der "nie" gestritten wird, sondern eine in der "richtig" gestritten wird! Ja, man kann richtig und falsch miteinander streiten. Hier 3 kleine Tipps für das nächst...
„Instant Beziehungstipp“ – unter einer Decke stecken
Leser 151
Dein Schatz schnarcht? Ok, dann vergiss diesen Beziehungstipp! Dieser Tipp ist ganz bestimmt einer, der nicht für jederman(n und jedefrau) was ist, aber für uns war es ein Mehrwehrt: die gemeinsame Be...
„Instant Beziehungstipp“ – Zusammen Händchenhalten
Leser 306
Du magst Dich fragen: "Was soll das jetzt schon wieder für ein banaler Beziehungstipp werden" Warte es ab und nein! Händchenhalten ist auch nicht nur etwas für frisch Verliebte, sondern auch was reife...
„Instant Beziehungstipp“ – Zusammen Serien schauen!
Leser 160
Man kennt das, man(n) arbeitet viel und lange und, wenn man dann nach hause kommt hat man wenig Lust noch zusammen mit dem Partner auszugehen und kommt nicht mehr vom Sofa weg. Kein Problem auch hierf...