Küssen synchronisiert Gehirne!

Unglaublich: Küssen synchronisiert Gehirne!

Es ist schon total abgefahren und interessant: Wir Menschen sind die einzigen Lebewesen auf der Erde die ausgiebig Küssen. Die Wissenschaft rätzelt seit Jahren darüber warum wir dies tun. Fakt ist: Küssen wirkt sich positiv auf die Paarbindung aus und ist zudem sehr gesund! Wir verbrennen bei einem Zungenkuss (bei dem 29 Geschichtsmuskeln werden bewegt) 12 Karolin verbrannt, unser Puls erhöht sich, tauschen Speichel aus und stärken so unser Immensestem – aber was die Wissenschaftler jetzt herausgefunden haben ist wirklich krass!.

Synchrone Gehirnwellen beim Küssen

Wenn Musiker miteinander spielen, sind nicht nur die Töne im Takt: Auch die Gehirnströme synchronisieren sich. Das selbe scheint auch beim Küssen zu passieren! Beim Küssen schicken Tausende Nervenzellen Signale an unser Gehirn, die Wissenschaftler waren erstaunt, wie synchron dieses Gehirnwellen sich bei leidenschaftlich Küssenden verhalten.

Gehirnnetzwerk beim Küssen endscheidet für Kussqualität

Laut dem Neurowissenschaftler Viktor Müller vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung spielt die Synchronisation von Gehirnen immer dann eine Rolle, wenn es um Interaktionen zwischen Menschen geht, vor allem, wenn das Zusammenspiel zeitlich abgestimmt werden soll. Das – so die Wissenschaftler – trifft auch beim Küssen zu. Die Parther sind hell wach und sehr aufmerksam, versuchen beim Küssen zu erspüren, erahnen was dem anderen gefällt und synchronisieren dabei tatsächlich ihre Gehirnwellen – fantastisch oder? „Je stärker die Kopplung zwischen den Gehirnen ist, umso zufriedener sind die küssenden Probanden.“, so Doktor Müller. Die Kuss-Qualität hängt also davon ab, wie stark das Netzwerk zwischen ihren Gehirnen ist. Also rauf liebe Networker… verbindet Eure Gehirne, tut was für die Paarbindung und eigene Gesundheit.

 

Vielleicht ist auch das hier etwas für Dich...

„Instant Beziehungstipp“ – Welche Sprache sprichst du? Vor ein paar Jahren habe ich ein Buch entdeckt, dass mir in allen meinen Beziehungen – ob mit Familie, Freunden oder in Paarbeziehungen – echt geholfen hat. Es heißt „Die fünf Sprachen der Liebe“ – un...
„Instant Beziehungstipp“ – Zusammen Serien schauen! Man kennt das, man(n) arbeitet viel und lange und, wenn man dann nach hause kommt hat man wenig Lust noch zusammen mit dem Partner auszugehen und kommt nicht mehr vom Sofa weg. Kein Problem auch hierf...
„Instant Beziehungstipp“ – Zusammen Händchenhalten Du magst Dich fragen: "Was soll das jetzt schon wieder für ein banaler Beziehungstipp werden" Warte es ab und nein! Händchenhalten ist auch nicht nur etwas für frisch Verliebte, sondern auch was reife...
„Instant Beziehungstipp“ – unter einer Decke stecken Dein Schatz schnarcht? Ok, dann vergiss diesen Beziehungstipp! Dieser Tipp ist ganz bestimmt einer, der nicht für jederman(n und jedefrau) was ist, aber für uns war es ein Mehrwehrt: die gemeinsame Be...
„Instant Beziehungstipp“ – Streiten lernen Eine gute Beziehung ist nicht eine in der "nie" gestritten wird, sondern eine in der "richtig" gestritten wird! Ja, man kann richtig und falsch miteinander streiten. Hier 3 kleine Tipps für das nächst...
Freie Trauung im Hotel Waldhof auf Herrenland Wieder ein kleines Hochzeitsbeispiel von einem unserer Hochzeitsredner. Diesmal aus dem hohen Norden von Benjamin Westermann. Benjamin hatte die Ehre Jana und Andre´ aus Hamburg in einer freien Trauun...